Bücher

Der Kaufmann von Straubing

Gebundene Ausgabe: 125 Seiten
Verlag: Bayerland; Auflage: 1. Aufl. 2009 (5. August 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3892514011
ISBN-13: 978-3892514015
Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 13,8 x 1,6 cm

Kurzbeschreibung:
An einem heiteren Frühlingstag des Jahres 1648 erfährt das Leben des Bauernbuben Tilo eine entscheidende Wende: Sein Heimatdorf wird überfallen und die marodierenden Soldaten bringen  Tilos Familie um. Hier gibt es keine Zukunft mehr, und so bricht er zusammen mit seinem Freund Johann auf in die Fremde. Doch dann haben die beiden Glück im Unglück: Der Kaufmann Maximilian Knittel  nimmt sie mit nach Straubing, wo er sich um das Fortkommen der jungen Burschen kümmern will. Im Haus des Knittels wird Tilo auch seine große Liebe  finden, die kluge und warmherzige Kaufmannstochter Afra.
Doch die friedlichen Tage sind gezählt: Ein schon seit Jahren in Straubing sein Unwesen treibender Mädchenmörder beginnt Afra zu belauern...
Psychologisch einfühlsam erzählt die bayerische Autorin Birgitta Eichhorn hier eine fesselnde Kriminalgeschichte, die dem Leser zugleich das ungewisse Dasein in der leidvollen Zeit nach dem Dreißigjährigen Krieg lebendig vor Augen stellt.
Das Kräuterweib vom Wachsenden Felsen

Broschiert: 228 Seiten
Verlag: Ohetaler; Auflage: 1. Auflage (15. September 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3941457527
ISBN-13: 978-3941457522
Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 14,6 x 2,8 cm


Kurzbeschreibung:
Die unehelich geborene Anna verdient sich nach dem frühen Tod ihrer Mutter und Lehrmeisterin ihr täglich Brot als Kräuterweib und Hebamme. Bald darauf verliebt sie sich in den Herumtreiber Theo und wird schwanger. Er verschwindet und auf der Suche nach ihm gelangt Anna in die Herzogstadt Landshut. Als sie ihn findet, erlebt sie eine bittere Enttäuschung. Eine Landshuter Schmiede- familie gibt Anna eine neue Heimat und sie macht unfreiwillig Bekanntschaft mit der Geliebten des Herzogs, die sie in einen Strudel unglücklicher Ereignisse und Intrigen zieht. Anna wird von ihrer einstigen großen Liebe denunziert und fällt in die Hände der Inquisition...
Der Fluch von Leonsberg

Taschenbuch: 250 Seiten
Verlag: Ohetaler Verlag; Auflage: 1. Auflage (November 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3941457764
ISBN-13: 978-3941457768

Kurzbeschreibung:
Aus Rache stiehlt Käthe das Neugeborene der Gräfin von Leonsberg, schiebt es der eigenen Schwiegertochter Magdalena unter und behauptet, diese habe zeitgleich mit der Gräfin Zwillinge geboren. Das Wissen über die wahre Abstammung beider Kinder wird mit Käthe begraben. Jahre später nimmt die kinderlose Gräfin die halb verhungerten Knaben auf. Sie wachsen als gräfliche Erben heran. Der Kampf um zwei geheimnisvolle Reliquien, deren Besitzanspruch sowohl von Papst Alexander als auch vom Templerorden behauptet wird, führt zwei Tempelritter nach Leonsberg. Einer von ihnen kann das Geheimnis von der Abstammung der Erben von Leonsberg enthüllen. Es kommt zur dramatischen Konfrontation. Wird sich der uralte Fluch, der auf den Leonsbergern lastet, nun erfüllen?
Herz sticht

Broschiert: 392 Seiten
Verlag: Ohetaler Verlag; Auflage: 1. Auflage (September 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3955110079
ISBN-13: 978-3955110079

Kurzbeschreibung:
Ins beschauliche niederbayerische Isartal führen die Spuren mehrerer vermisster Frauen. Menschliches Blut findet sich mit Farbe vermischt unter anderem auf verschiedenen Nebenstraßen.
Ein Skelett an der Isarleite und ein seltsames Schmuckstück geben in diesem Zusammenhang Rätsel auf.
Die Kommissare Katzenschläger und Eichgartner vom LKA Bayern heften sich an die Fährte eines Serienmörders, der einen ganz bestimmten Opfertyp bevorzugt.
Aber die Zeit drängt, denn die Abstände zwischen den Morden werden immer kürzer ...

Copyright © Birgitta Eichhorn | All rights reserved.

Birgitta Eichhorn